Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Ich hoffe, es gefällt euch hier.
Über Leser, Anregungen und Kommentare freue ich mich natürlich sehr.

20. August 2010

Die Geschichte von Paul...

Paul ist 65 cm groß und trat vor ungefähr 35 Jahren in mein Leben. Genau weiß ich es leider nicht mehr. Ich gewann ihn an einer Losbude auf dem Weihnachtsmarkt und konnte ihn kaum tragen.
Lange Zeit spielten wir Kinder mit ihm und irgendwann wurde er gewaschen. Das war überhaut nicht gut für ihn. Das Kopfgelenk konnte den riesigen Kopf nicht mehr halten. Die Pappe war total aufgeweicht.
Nun wurde der Kopf angenäht und er konnte sich nicht mehr umschauen. Wir Kinder wurden größer....andere Kinder durften mit ihm spielen und er hat wohl gelitten.
Ich dachte, Paul gäbe es sicher nicht mehr, aber er ist wieder aufgetaucht! Er war auf dem Speicher meiner Eltern.
Nun ist er wieder bei mir. Oh weh!! Ich muss ihm dringend helfen. Kopf befestigen, Ohren wieder fest annähen, brummen kann er auch nicht mehr, etwas Fellpflege....


Aber es gibt ein gutes Ende. Paul ist wieder in Ordnung. Er kann seinen Kopf wieder richtig drehen, die Ohren sind wieder schön angenäht, brummen kann er wieder und sein Fell ist auch wieder sauber. Nun bekommt er ein schönes Plätzchen.


Kommentare:

  1. Huhu Conni,
    schön das du Paul ein neues Halsgelenk eingesetzt hast und überhaupt, nach der Fellpflege schaut er so richtig zufrieden aus.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenede
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conni, dein Paul hat sich aber prächtig erholt und die Schleife steht ihm gut.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Conni,

    ich hab auch so nen "Paul", nur dass es ein Hase ist. Einen Namen hat er eigentlich gar nicht, Fell hat er auch keins mehr. Der Kopf wurde schon soooo oft angenäht, und er ist eigentlich überhaupt nicht mehr schön sondern nur ein eher unansehliches graues Ding - aber ich liebe ihn und würde ihn nie hergeben!!
    Schön dass Du Paul wiederentdeckt hast und es ihm jetzt so gut geht, dank Deiner Pflege.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Na, dann darf er jetzt wieder das Leben genießen. Es ist toll, dass du ihn gefunden hast, er sieht jetz wirklich super aus. Kann er wieder brummen???
    Ich wünsche dir ein schönes WE, Conni!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich muss sagen man sieht dem * Paul * sein Alter gar nicht an. Hast ihn wieder schön hin bekommen.
    jetzt hat er wieder ein schönes Teddyleben vor sich und er wird es dir sicherlich mit viel Verständnis und Liebe danken.
    Schönes Wochenende wünscht dir -Dirk-

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conni,
    was für eine schöne Geschichte und toll, dass es Paul wieder so gut geht ;o), mein kleines Auto heißt übrigens so ;o)!Ich habe auch einen ganz,ganz alten Lieblingsteddy, der irgendwann auch nicht mehr brummte :o(.Also schnitt ich dem armen Kerl als Kind den Rücken auf, um seine Brummstimme zu reparieren.Schaffte ich aber nicht ;o).Und sein Rücken ziert seiddem eine schwarze,krumme Garnnaht, ne´andere Farbe hatte ich nicht ;o)...GLG,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallöschen Conni, danke für die lieben Urlaubswünsche! Dein Paule ist ja wieder richtig zum Leben erweckt worden! Superschön. Ich habe auch noch ein paar Teddys aus meiner Kindheit, und jeder einzelne hat seine Geschichte. Einen bekam ich z. B. als ich lustig hüpfend von einer auf die andere Ledercouch (mit ca. 5 Jahren) dann nicht mehr so lustig auf der Ecke unseres Wohnzimmertisches lag ... und ich nur unter Protest und Bestechung mit einem Teddy mit ins Krankenhaus fuhr um mich nähen zu lassen... Es ist schön, wenn man sich solche Dinge aufbewahrt, denn Jeder erzählt seine eigene Geschichte.
    Ganz liebe Grüsse und ein schönes sonniges Wochenende! Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass Du Paul wieder zu neuem Leben erwecken konntest.
    LG
    Heike (mit Henry)

    AntwortenLöschen
  9. Wow....OP und Schönheitskur haben ja Wunder bei Deinem Paul gewirkt!!!
    Er sieht auch richtig glücklich und zufrieden aus.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Tine

    AntwortenLöschen
  10. toll, dass es Paul wieder so gut geht.
    Die OP hat sich wirklich gelohnt.

    AntwortenLöschen
  11. Ach ist das ein schönes Happy-End. Paul ist wieder bei Dir und sieht jetzt schon soooooo glücklich aus. Finds toll, dass Du ihn wieder hast und Du ihn "geheilt" hast.
    Ganz liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde es auch total schön, das du Paul wieder auf gepäppelt hast. Er sieht so viel glücklicher aus, und das hat er nach so vielen Jahren doch auch verdient.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und deinen lieben Kommentar.
Ich freue mich immer sehr darüber.