Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Ich hoffe, es gefällt euch hier.
Über Leser, Anregungen und Kommentare freue ich mich natürlich sehr.

13. Januar 2012

Der Tisch ....

....ist gedeckt.
Laut Wetterbericht soll es ja nun doch irgendwie Winter werden.
Heute ist es auch schon etwas kälter und
ich bereite die Futterstellen für die Vögel im Garten vor.

Im Netz (wo genau weiß ich leider nicht mehr) habe ich "Vogelkuchen" entdeckt.
Ich fand die Idee schön. Mal etwas anderes als diese Meisenknödel.

Sie sind schnell und einfach gemacht.
In kleine Kuchenförmchen habe ich das Vogelfutter gestreut.
Das weiße Pflanzenfett (ich hab das in der Fritteuse) habe ich geschmolzen und eingefüllt.
Nun brauchte ich ja nur warten bis alles wieder erstarrt ist.
Gestürzt auf einen Deckel und auf der Terrasse platziert.

Mal schauen, wann die ersten Gäste kommen.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und guten Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. I do hope you get pretty birds to feed from your feeder. They will be so pleased when it is too cold for them to find food.
    Hugs
    Kay

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Conni,

    na das ist ja eine originelle Idee, deine Vogelkuchen sehen toll aus und ich hoffe du hast viele Gäste zum futtern da.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim beobachten und ein schönes Wochenende Anita

    AntwortenLöschen
  3. Deine Vogeltorten sehen aus, als wären sie mit Zuckerstreuseln dekoriert! Tolle Idee!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Da werden bestimmt viele Besucher kommen! Das wird sich schnell "rumzwitschern" !

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich kann wieder kommentieren, allerdings nur im Pop-up Fenster. Das habe ich jetzt auch eingestellt.

    Eine schöne Idee, die Vogelkuchen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Da werden die kleinen Federwische ja richtig verwöhnt bei Euch... nette Idee, die sehen richtig niedlich aus. Sicher auch ein nettes Mitbringsel, mal ganz was anderes... Übrigens noch mal Glückwunsch zu dem tollen Porträt in der Kuscheltiernews - obwohl Flutterby heftig schlucken musste, als er Dein schönes Erdbärchen im Großformat gesehen hat... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht lecker und schön aus. Da wirst Du bestimmt bald viel gezwitscher im Garten haben.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee, sehen echt einladend aus für deine Gäste ; o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja richtig appetitlich aus!

    AntwortenLöschen
  10. Da werden sich die Vögel aber freuen.

    Liebe Conni,
    ich habe den Artikel über dich und deine wunderschönen Bärlis im KuscheltierNews ePaper gelesen. Sehr schön, herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Veröffentlichung.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine süße Idee! Ich bin sicher, dass die gefiederten Gartenbesucher von diesen hübschen Törtchen ratzfatz nur noch klägliche Reste übrig lassen werden.

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conni,
    das hast Du aber sehr liebevoll gebacken für die Vogelschar!
    Ich dacht auch erst, es ist richtiger Kuchen mti Zuckerstreuseln *schmunzel*
    Die Vögel werden begeistert sein!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenbeginn !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und deinen lieben Kommentar.
Ich freue mich immer sehr darüber.