Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Ich hoffe, es gefällt euch hier.
Über Leser, Anregungen und Kommentare freue ich mich natürlich sehr.

31. Januar 2012

Kleine Freude

Täglich kommt dieses kleine Rotkehlchen an den Futterplatz.
Schon einige Male habe ich es beobachtet, wie es futtert oder in der Hecke Schutz sucht.
Bisher war es recht kamerascheu....
Gestern hat es geklappt. Ich konnte es fotografieren.

Wie ihr seht, ein wenig Schnee haben wir im Saarland auch abbekommen
und es ist ganz schön kalt geworden.


Kommentare:

  1. Oh wie schön die Bilder... Das Rotkehlchen ist ja süß ...

    AntwortenLöschen
  2. What a delightful picture. Thanks so much for sharing.
    Hugs
    Kay

    AntwortenLöschen
  3. Ich beobachte die Vögel auch so gerne, das Vogelhäuschen steht direkt auf der Terrasse. Aber wenn ich fotografieren will, fliegen sie immer weg! :O( Deine Fotos sind toll geworden!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na da siehst du, dass sie deine Meisentorten so richtig mögen ; o))

    Bei uns ist alles weiß, unter einer dicken Schneedecke, aber grad warm ist es auch nicht ; o)) Irgendwann wird es schon wieder wärmer....

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conni,

    Schöne foto's hast du gemacht. Sie sehen immer so Süß aus, die Rotkehlchen!!

    Dabei sind die ganz frech. Ich sehe immer das die andere Vögel von im verjagt werden!!☺

    Er denkt natürlich,alles ist für mich !!!

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  6. Que preciosa fotografia.
    Es un pajarito muy atrevido jejeje
    Gracias por compartir.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
  7. Da sind Dir aber ein paar schöne Fotos geglückt! Letztes Jahr hab ich es auf dem Balkon auch mit Vogelfutter probiert aber ich glaube die Vögelchen haben sich wegen Moritz nicht rangetraut.....dabei saß der nur hinter der Scheibe.
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  8. ist das herzig !!! schöne fotos, grüssli karin

    AntwortenLöschen
  9. Dir sind da wirklich wunderschöne Aufnahmen geglückt. Wir freuen uns auch immer ganz besonders über "unser" Rotkehlchen, wenn wir es erspähen. Wir haben schon sehr oft beobachten können, dass der Lütte echt plietsch ist, der ist deutlich schlauer als unsere hypernervöse Spatzenmeute... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön! Ich mag Rotkehlchen sehr gern! bei uns kommt auch ab und zu eins, aber ich hab es noch nicht geschafft, es zu fotografieren!
    Schöne Bilder! Danke dafür!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hoooo teure Freundin, dein blog ist immer schön und mit vielen Neuheiten.
    Danke für den Besuch zu meinem Blog. Mich, daß "paper doll gefällt dir, dieser Morgen stellte auf blog eine von besonderem!

    Du umarmst

    Rosarita

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein schönes Foto von deinem Rotkehlchen!
    Ich schaffe es leider so gar nicht, die Vögel am Futterhäuschen zu fotografieren - zu weit weg...
    Aber ich liebe es, sie aus dem Wohnzimmerfenster heraus zu beobachten.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Conni,
    was für bezaubernde Bilder!!!Hach, das hätte ich auch gerne täglich bei mir ;o)!Wir haben heute morgen hier - 15 Grad , brrrrrr.Einen schönen Tag und die liebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Bilder hast Du gemacht. Tierfotos sind ja nicht so einfach. Und der Vogelkuchen scheint lecker zu sein. Wir haben das auch im Garten, allerdings kopfüber im Topf zu hängen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön! Ich liebe Rotkehlchen.
    Und wie toll, es ist gar nicht einfach die kleinen Piepmätze ordentlich vor die Linse zu bekommen.
    Ganz ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  16. Das Rotkehlchen ist aber mutig, so nah kommt meins nicht. Das Futter sieht aber auch sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe dir einen Award verliehen :)
    http://sommernachtschaos.blogspot.com/2012/02/award.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und deinen lieben Kommentar.
Ich freue mich immer sehr darüber.