Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Ich hoffe, es gefällt euch hier.
Über Leser, Anregungen und Kommentare freue ich mich natürlich sehr.

2. April 2016

Psst.....bitte leise sein.....

In unserem Garten gibt es einige Vögel. Sie picken viel in der Erde, durchsuchen die Pflanzkübel und suchen Nistmaterial.
Vor der Tür habe ich einen Blumentopf mit Efeu. 
Den fand wohl ein Amselpaar besonders attraktiv.


Es scheint sie nicht zu stören, dass wir immer am Nest vorbei gehen müssen. 


Seit gestern gibt es ein Ei.


Nun ist die Familie gespannt, wie es weitergeht. Hoffentlich wird das Nest nicht von Nachbarskatze, Eichhörnchen, Marder oder der Elster entdeckt.

Kommentare:

  1. Liebe Conni,
    oh, was für ein besonderes Glück, eine Amselfamilie beim brüten so nah erleben zu dürfen! Ich drück auch fest die Daumen, daß alles gut geht, und sie nicht von Nesträubern entdeckt wird! :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Conni,
    kannst du nicht irgendetwas zur Katzen/Marderabwehr machen?? Wäre doch schön die kleinen Amseln aufwachsen zu sehen. Das Nest ist ja leider zhiemlich tief am Boden. Halte uns doch mal mit Bildern auf dem Laufenden. Das Ei ist doch vom Osterhasen, oder wer hat das so schön gefärbt???
    :)
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und deinen lieben Kommentar.
Ich freue mich immer sehr darüber.