Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Ich hoffe, es gefällt euch hier.
Über Leser, Anregungen und Kommentare freue ich mich natürlich sehr.

Über mich

Mein Name ist Cornelia, aber für meine Freunde bin ich Conni.
Ich wohne mit meinem Mann und 3 Kindern im schönen Saarland.

Schon immer war ich kreativ und habe alles mögliche ausprobiert. Meine Freizeit verbringe ich gern mit kreativen Dingen und Handarbeiten.
Im Jahr 2007 entdeckte ich das Bärenmachen und Nadelfilzen für mich. Ein kleines Bärchen entstand. Der Bärchenvirus hat mich infiziert. Ich mag diese kleinen Gesellen und immer wieder entstehen neue.
Bärenmachen ist mein liebstes Hobby geworden und ich habe so viel Freude daran.

****

Alle meine gefilzten Bären und Tiere sind aus hochwertigen Materialien, meist Merinowolle, gefertigt. Nadelfilzen ist eine aufwändige Technik. In vielen Stunden entstehen sie mit viel Liebe zum Detail. Sie haben Fadengelenke und Lauschaer Glasaugen.
Sie sind zwischen 5 und 12 cm groß.
Jeder Bär ist ein Unikat.
Auch bei meinem genähten Bärchen lege ich viel Wert auf Qualität. Ihre Fellchen sind Mohair oder Viskose der Firma Schulte. Sie werden Stich für Stich von mir von Hand genäht. Sie erhalten Lauschaer Glasaugen, Gelenke und gestickte Nasen.
Mit viel Liebe werden sie geschmückt und fertiggestellt.